CNC Positioniersysteme

In der traditionellen Fertigung werden immer häufiger Problemstellungen bekannt, bei denen Teile, die in kleinen bis mittleren Stückzahlen benötigt werden, durch einen Bediener an einer Sägeanlage, Bohrmaschine, Schweißanlage, Fräse oder Stanze in die jeweilige Bearbeitungsposition gebracht werden müssen.

Eine Steigerung der Produktivität bei solchen Problemstellungen ermöglicht der Einnsatz von CNC-Materialvorschüben und Positioniersystemen. Dabei werden die Berabeitungen am Werkstück in den verschiedenen Positionen automatisiert und der Bediener ist somit während dieser Zeit für vorhergehende, nachfolgende oder andere Arbeitsgänge einsetzbar, sodass eine Amortisation bereits nach kurzer Zeit vollzogen ist.

Technische Daten

- Kugelgelagerte Kunststoffrollen mit Stahlachsen
- Belastbarkeit:ca. 240 kg/m
- Arbeitshöhe:
nach Kundenvorgabe
- Antrieb:
Digitaler bürstenloser 750 W, AC Servomotor,
über schrägverzahnte Präzisionszahnstange
- Führung:
Tandem-Linearführung
- Steuerung:
CNC-Positioniersteuerung
- Verfahrensgeschwindigkeit
max. 1000 mm/sec

Optional auch in schwerer Ausführung lieferbar!